Auditive Herausforderung, Hörbeeinträchtigung, Hyperakusis

„Marga hört zu viel!“


Hyperakusis, Überempfindlichkeit gegen Lärm, ist allgemein weniger bekannt als Tinnitus, aber es gibt viele Menschen, die mehr oder weniger stark darunter leiden.

In diesem neuen Rubrik «Marga hört zu viel!» lernen Sie Marga van Hintum kennen. Sie wird regelmässig über ihre Erfahrungen mit Hyperacusis bloggen.

lemon-meringue-pie-522385_1280

Obstkuchen Backen
Ich kann meiner Urgrossmutter auf den Knien danken. Sie gab das Rezept des ursprünglichen Familienrezepts des Limburger Vlaai (Obstkuchen aus der Region Limburg, Niederlande) an ihre Tochter weiter. Und er sorgte dafür, dass es in die Hände der nächsten Generationen gelangte. Ein Familienrezept, also. Das Papier mit dem Rezept ist schaumig und voller Flecken. Ich werde es wieder überschreiben. Das wird mindestens das vierte Exemplar sein. Und das plastifiziere ich sofort, dann ist es Küchenfest!
Übrigens, der Limburger Vlaai ist eigentlich ein Einwanderer, so wurde mir gesagt. Aus Wallonien, aber ursprünglich aus Frankreich. Der Vlaai kam wahrscheinlich mit Napoleon. Genau wie andere grosse Errungenschaften.

Auf meine Art
Ich backe gerne ab und zu ein Vlaai, auf meine Art. Mit einer modernen Wendung, und auf meine Art. Zum Beispiel, wenn Sie Hyperakusis* haben, ist es besser, beim Backen keinen Mixer zu verwenden. Übrigens, bei einem Obstkuchen musste noch nie gemixt werden, das ist praktisch. Vlaaienteig wird mit zwei Händen geknetet, und das kann ich am besten. Meine Hände sind in Ordnung!
Letzten Freitag, das war der Backtag, so hatte ich mir das vorgestellt. Am Morgen war es noch ziemlich kühl. Es ist Sommer, haben wir es bemerkt!
Kein Zeitraffer für „Ganz Holland backt“. Kein Stress. Und ohne Zuschauer und ohne Jagen, das kann ich überhaupt nicht, da ich Hyperakusist bin. Und Stress, das ist etwas, dem ich heute nicht widerstehen kann. Ganz gemächlich, mit voller Aufmerksamkeit. Das sollte es sein.

Mit einer modernen Wendung
Ich mag gerne immer wieder eine neue Variante des Familienrezepts ausprobieren. Auf meine Weise und mit einer modernen Wendung. Es wurde ein frischer Puddingvlaai mit frischem Zitronensaft und Zitronenschale. Lecker und frisch. Im Sommer denke ich nicht an mächtige Kuchen mit Schlagsahne oder viele Kräuter im Apfelkuchen. So frischer Kuchen, für einen frisch gewaschenen Besuch am nächsten Tag. Zumindest habe ich das angenommen. Nun, um so frisch, mit diesem warmen Wetter.

Vlaai backen heisst Teig machen und füllen. Und an zwei Dingen gleichzeitig zu arbeiten, das war bisher schlecht für mich. Dann mal der Teig zuerst.
Zum Glück war es noch relativ kühl, als ich anfing. Kneten ist ziemlich schwere Arbeit, mir wurde es deutlich wärmer. Der Teig musste mehr als eine halbe Stunde lang aufgehen. Er könnte die Hitze gebrauchen. Und dieses Aufgehen war grossartig. Es war ein Fest zu sehen, es ist aus der Pfanne gegangen!

Frisch und sauer
Und dann musste der Ofen zum Vorheizen eingeschaltet werden. Nicht schön, mitten im Sommer, aber notwendig. Zum Glück ging es schnell.
Und dann war der Vlaai fertig. Mittelblond, gut gebacken und duftend. Geruch von frisch gebackenem Limburger Vlaai. Auf meine Art. Und mit einer modernen Wendung.

Und wie es schmeckte? Mein Besuch war lobend. Obwohl sie buchstäblich einen sauren Mund zog. Die Zitronenvlaai war lecker sauer. Vielleicht ein bisschen zu viel ….

 

* Hyperakusis, wörtlich „Ich höre zu viel“, ist ein Zustand, in dem man für gewöhnliche Alltagsgeräusche überempfindlich ist. „Die Lautstärkeregelung von Umgebungsgeräuschen ist für eine Person mit Hyperakusis dauerhaft zu hoch eingestellt.“Für mich sind die höheren Frequenzen besonders ärgerlich und verletzen meinen Kopf.
Hyperakusis tritt in vielen Formen auf. Und oft auch in Kombination mit Tinnitus, so wie bei mir.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.