Erschossen


Erschossen
Quelle: http://de.freeimages.com/photo/shooting-1527790 @Shalom Pennington

In der Zeitung von heute machte folgende Nachricht Schlagzeilen:
http://www.20min.ch/panorama/news/story/US-Polizist-erschiesst-gehoerlosen-Fahrer-12633528
Der Polizist habe den – gehörlosen – Fahrer wegen überhöhter Geschwindigkeit stoppen wollen, hiess es in einer Erklärung. Nach einer Verfolgungsjagd über mehrere Kilometer sei der Fahrer dann erst vor seinem Haus zum Stehen gekommen. Dort sei es «zu einer Begegnung gekommen», in deren Verlauf der Polizist geschossen habe. Die genauen Umstände werden ermittelt.„

Diese Nachricht hat mich sehr schockiert. Jemand erschiessen, nur weil er nicht reagiert auf einer Aufforderung anzuhalten weil er Gehörlos ist, ist grauenhaft. Je länger ich aber darüber nachdachte, desto mehr mir klar wurde, dass die Gehörlosigkeit des jungen Mannes eigentlich eher Nebensache sei. Natürlich weiss ich nicht was da passiert ist, aber ein paar Fakten gibt es schon.

* Der junge Mann hat beim Fahren auf einer Aufforderung anzuhalten nicht reagiert. Klar, er hat die Signale des Polizisten nicht gehört. Das Blaulicht des Polizeiautos hätte er, meiner Meinung nach, aber sehen sollen. Wie ich in einem früheren Beitrag, Autofahren (https://reneeiseli.wordpress.com/2015/08/20/autofahren/), schon mal erwähnte sind Hörbeeinträchtigte Autofahrer visuell viel aufmerksamer, weil sie akustische Signalen nicht hören. Selbst habe ich auch mal ein Martinshorn eines Krankenwagen nicht gehört, aber die Blaulichter rechtzeitig gesehen.

* Ein anderer Fakt sei, dass der junge Mann unbewaffnet war. Mir ist es dann wirklich ein Rätsel, weshalb der Polizist auf ihm geschossen hat!
Für mich bedeutet das, dass in dieser Fall (und übrigens in vielen anderen Fällen), unnötiger Gewalt angewendet worden ist und nicht nur die Gehörlosigkeit eine Rolle gespielt hat.

Die Nachricht hat mich aber auch zum Nachdenken angeregt. Sollten Hörbeeinträchtigten ein sichtbares Erkennungszeichen tragen? Es gibt zum Beispiel spezielle Schilder für Fahrräder, damit den anderen Verkehrsteilnehmern sehen können das man Hörbeeinträchtigt ist. Oder Aufkleber für auf der Kleidung. Persönlich bin ich dagegen aus verschiedene Gründe.

1) Sich als bestimmte Gruppe auszuzeichnen, ruft bei mir, als Historikerin, direkt eine unheimliche Assoziierung auf, obwohl ich mir Bewusst bin dass es nicht immer zu Recht sei.
2) Ob ich mich als Hörbeeinträchtigte oute, sei rein meine eigene Entscheidung. Da ich der Überzeugung bin, das ich zwar Hörbeeinträchtigt, aber nicht meine Hörbeeinträchtigung bin, möchte ich selbst bestimmen ob ich es jemand sage oder nicht. Es gibt manchmal Situationen in dem ich es nicht oder weniger angemessen finde meine Hörbeeinträchtigung zur Sprache zu bringen. Es gibt sofort ein Stempel und das stört mich besonders.

Natürlich hätte ein sichtbares Erkennungszeichen für Hörbeeinträchtigte auch welche Vorteile. Auch ohne Worte wäre es für andere sofort klar das jemand Hörbeeinträchtigt ist und man könnte entsprechend darauf reagieren. Das heisst, man könnte bei der Kommunikation auf der Hörbeeinträchtigung acht geben.
Auf der Strasse wäre ein Erkennungszeichen der Hörbeeinträchtigung auch manchmal gut, damit man auf dem Velo oder als Fussgänger nicht beschimpft wird, wenn man andere Leute nicht gehört hat und Hörbeeinträchtigte deswegen oft als Unachtsam oder gar als Gefahr betrachtet werden.

Ich weiss nicht, ob ein Erkennungszeichen der Hörbeeinträchtigung dem erschossenen jungen Mann in dieser Fall geholfen hätte. Davon ausgehend, dass der Polizist den Mann nicht mutwillig erschossen hat, hätte eine (frühere) Erkennung der Hörbeeinträchtigung ihm vielleicht weniger schnell zur Waffe greifen lassen. Auf jeden Fall finde ich es ein falsches Zeichen, auf einem unbewaffneten Menschen zu schiessen, ob er/sie nun Gehörlos ist oder nich!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s